gestalten

Geburtstagskleid für Nadja...

...ist fertig:


(das gibts gleich im Doppelpack, also für mich auch,
nur das ist ungefähr 10 cm länger, hehe)

schon länger fertig gestelllt ist dieses Kleid hier:

neues Kleid





das war ein Schnitt aus der Burda. ich mag es nicht wirklich nach Schnittmustern zu nähen. Es ist mühsam vorher alles genau durchzulesen und somit den kreativen nähfluss zu stoppen. Eigentlich ist es auch nicht kreativ wenn man nur gegebenen Linien folgt. Trotzdem dauert es doppelt so lang so ein Kleid zu nähen.
Es ist auch wichig für mich: Ich lerne geordnetes Arbeiten und auch neue Nähtechniken. Wie zum Beispiel hier die Gummizüge. Sehr viel Arbeit.
Also ab und an ein Schnitt ist ok, ich mag aber lieber selbstständig arbeiten.
stoff: ikea

hör mal, rudi!

- das dutschke kleid ist fertig -







ich mags sehr!
(rudi ist eine tasche)

mauskekse





ich backe also auch um mich vor dem lernen zu drücken.
kekse waren toll, mehr davon!

übers Ei

22 Eier waren am Start und drei sind heil unten angekommen.
Alle drei verwendeten eine Trichtertaktik, die ich mir auch überlegt hatte. So sahs aus:



meins ging jedoch kaputt, das Ei war einfach zu weit oben im Trichter. Deshalb drehte es sich.
:( :( :(

naja, ich komme drüber hinweg...
Die sonstigen konstruktionen waren wirklich sehenswert. Jegliche abenteuerliche Fallschirmversuche sind fehlgeschlagen... Ein Team hatte lauter kleine Röhrchen aus dem Papier gerollt und sie wirr ums Ei geklebt. Das sah dann eher aus wie ein Kunstobjekt, und so schnell landete es auch im Eiermatsch-eimer.
Zwei teams seilten das Ei mit einer langen Papierschlange ab, das galt aber nicht...
Einer klebte lauter kleine Papier-beine ums Ei herum. (sah aus wie Calimero)..
doch all das klappte nicht.
Es waren letztlich auch keine 10 meter, ich schätze 15.
und die physiker haben gewonnen.

danke thomas!

Denkmalpflege Mühlhausen

Papa hatte mein flehen entdlich erhört und mir am Wochenende einen seiner tollen flauschigen riesengroßen Arbeitspullis gezockt.
und das ganze ein paar Nummern kleiner, mit Kirschknöpfen und Applikation, und nicht zu vergessen: den Mörder-Rüschen sieht es ziemlich schick aus.



Bommelig

..oder was ich so tue wenn ich krank bin
ich bin ganz stolz auf mein neues Kleid und die ersten langen Puffärmelchen die ich genäht habe. Es sieht schick aus! Das blau ist sehr strahlend (nicht wie auf dem Bild) und steht im Kontrast zu den netten kleinen Bommeln und Sternchen.
Auch tragbar als Sternentaler-kostüm ;)
passende Handschuhe gibts auch

Kreativwoche III

so hier das Bild der letzten zwei nächte.
Es hängt schon.
Ich mags.
Hat auch sehr viel Spass gemacht.
Motiv ist schamlos geklaut!





(irgendwie siehts hier so winzig aus, aber es ist riesig! musste ganze Eimer Farbe zusammen rühren..)

Kreativwoche II

voll im Gange.
ich mische farben, pinsele und perfektioniere. Bilder demnächst.
Wohnung auch geputzt.
Auch soweit vollendet und versandfertig gedruckt: die diesjährige Geburtstagseinladung fürs Kind:

Kreativwoche I

beweisbilder.
also gestern das kleid genäht:



ich mag den stoff. Das ist Märchenstoff (na, welches???) aus Japan.

Inspriration

3E9EA5F7-B32E-4AFD-94C3-D02701D1C234

Akutes

Liebste Eika, ich warte...
Liebste Eika, ich warte sehr auf Deine Hörspiel-Aufnahmen!...
Chikatze - 2010/02/18 00:34
Liebe Eika, es ist so...
Liebe Eika, es ist so still hier!? Bloggst Du gar nicht...
Chikatze - 2009/08/14 01:45
Haaaaallllo
Hallo Mareike, gibt es Dich noch (ich hoffe doch) ? Sämtliche...
Bulli02 - 2009/07/09 21:39
Oh man...
... das ist krass. Mein RSS Reader scheint alle twoday-Blogs...
Chikatze - 2009/05/11 11:41
ui...
...neues Design! gruwi
DERbasti - 2009/05/11 08:52

♥ ♥ ♥

Suche

 

kontakt

per Brieftaube

Archiv

Oktober 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Status

Online seit 6294 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2021/10/26 10:31

RSS-Feeds abbonieren


xml version of this page
xml version of this topic

das erste mal
das kind
erkannt
festgehalten
gemeinsam wohnen
gestalten
hoert hoert
interna
traumtagebuch
Unikram
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren